Dummy
  1. Fit fürs Gruppenleiten

Fit fürs Gruppenleiten

Gruppenleiter*innen-Kurs 2016

Jugendstelle Marktredwitz

Gruppenleiter*in werden ist manchmal nicht schwer- Gruppenleiter*in sein dagegen sehr.

Damit sie es nicht ganz so schwer in der Praxis haben, nahmen zwölf angehende Gruppenleiter*innen an dem 1. Teil des Gruppenleiterkurses im Haus Johannisthal teil. Erstmalig fand der Kurs in Kooperation mit der Kath. Jugendstelle Weiden statt.

Ein guter Gruppenleiter braucht viele Ideen, eine gute Basis und Wissen auf das er sich stützen kann.

Dieses Wissen konnten sie sich in diesem Gruppenleiterkurs aneignen.

Aber auch die eigene Persönlichkeitsentwicklung kam bei den beiden Kurswochenenden nicht zu kurz: Beim Gruppenleiterkurs konnten die Gruppenleiter*innen auch ihre Sozialkompetenzen schulen und erweitern.

Inhalte des Kurses waren:

¨ Wissenswertes aus der Gruppenpädagogik

¨ Aufsichtspflicht, Rechtliches, Finanzen

¨ Jede Menge Spiele und Methoden

¨ Spaß und gemeinsame Freizeit

Den theoretischen Input zum Thema "Ideen und Anregungen für Gottesdienste" setzten die angehenden Gruppenleiter/innen beim sehr gelungenen Workshopgottesdienst in die Praxis um.

Eine tolle Gruppe, bei denen die Gruppenstunden und die "Grüpplinge" auf jeden bestens betreut werden!