Marktredwitz

religiös 1/4

vielseitig 2/4

Aktiv 3/4

Kreativ 4/4

  1. Jugendstelle Marktredwitz
  2. Deine Jugendstelle
  3. News
  4. Eseleien

Eseleien

Eselbegegnungen mit allen Sinnen

Jugendstelle Marktredwitz

Anfang September fand bereist zum zweiten Mal die Ferienaktion "Eseleien" statt. Diesmal verbrachten 3 Mädchen und 6 Jungs drei Ferientage mit Annette Hähnlein und ihren Eseln.

Annette Hähnlein und ihre Esel

Bereits zum zweiten Mal durften wir zu Gast in Bibersbach bei Annette Hähnlein und ihren Eseln sein. Nach dem Erfolg vom vergangenen Jahr stand eine Fortführung der Kooperation außer Frage. Einige der Kids waren auch bereits zum zweiten Mal dabei, weil sie den ersten Durchgang so toll in Erinnerung hatten!

Von wegen blöder Esel

Von Dienstag bis Donnerstag drehte sich jeweils fünf Stunden lang alles um die Esel. Eselgeschichten, Eselsäubern, Esel-Parcour-Üben, Eselsprache lernen, Eselspaziergang und Eselreiten standen diesmal auf dem Programm der Eseleien. Und bei den Eselbegegnungen mit allen Sinnen bekamen die Kinder in vielen Situation die Beweise dafür, dass es sich bei den Eseln um ziemlich schlaue Geschöpfe handelt.

Eselkunst

Kreatives durfte auch diesmal nicht fehlen. Die von den Mädchen und Jungs gezeichneten Eselbilder wurden in Annettes Atelier für Kunst und Gesundheit in Linolschnitte verwandelt und anschließend gedruckt.

Spaziergang mit Ausritt

Neben den vielen Streichel- und Kuscheleinheiten gehörte der Eselspaziergang am letzten Tag zu den Highlights der Aktion. Insbesondere die Möglichkeit auf einem der Esel reiten zu dürfen begeisterte die Kids.

Ausklang am Lagerfeuer

Nach dem offiziellen Abschluss der Eseleien war aber noch nicht ganz Schluss. Gemeinsam mit Eltern und Geschwistern wurde noch gegrillt und am Lagerfeuer in Erinnerungen an die sicher unvergesslichen Eseltage geschwelgt.

 

Weitere Infos zu unserer Referentin,dem Atelier für Kunst und Gesundheit und den Eseln